2 : 3 und 1 : 4 leider zwei Niederlagen für SG Oberschwarzach / Wiebelsberg II

Zwei Spiele , zwei Niederlagen – insbesondere in der ersten Begegnung gegen den TSV Heidenfeld war mehr drin. Denn eigentlich kamen die Heidenfelder nur 4 Mal vor das Oberschwarzacher Tor , aber erzielten gleich 3 Tore. Das nennt man effektive. Anders die Heimelf, die das Spiel zwar dominierte, aber erst in der 83. Minuten das Tor trafen. Vorher wurden Torchancen am laufenden Band vergeben – Selbst aus vier Meter vor dem Heidenfelder-Tor ging der Ball noch über die Torlatte. Der Endspurt kam letztlich zu spät.

 

Auch in der  Ostermontagpartie gegen den TSV / DJK Wiesentheid konnte die SG Oberschwarzach / Wiebelsberg nur bis zur Pause mithalten (1 : 1). Danach spilete fast nur noch die Wiesentheider Heimmannschaft und gewann schlußendlich mit 4 : 1 . In der zweiten Hälfte lief kaum noch etwas für Oberschwarzacher Gäste. Nur wenige Spielpässe kamen an und die Wiesentheider schienen immer einen Tick schneller zu sein.

Text & Fotos : Claus Schilling

Fotogalerie

DSC02955 DSC02963 DSC02966 DSC02969 DSC02971 DSC02980 DSC02981 DSC02991 DSC03001 DSC03007 DSC03477 DSC03479 DSC03483 DSC03485 DSC03496 DSC03505 DSC03508 DSC03511 DSC03524 DSC03528 DSC03530 DSC03543