GRANDIOSER TRIUMPH – Derbyerfolg 4 : 1 bei DJK Unterspießheim

… GRANDIOSER TRIUMPH – Derbyerfolg 4 : 1 bei DJK Unterspießheim …

mit einem Blitzstart überrascht die SG Oberschwarzach / Wiebelsberg die Gastgeber und führte bereits nach 5 Minuten durch einen typischen Simon Müller Treffer. Und es ging weiter – den Unterspießheimern blieb keine Ruhepause – Folgerichtig zwei weitere Treffer noch vor der Halbzeitpause  bis zum 3 : 0 .  Damit waren die Unterspießheimer noch gut bedient.
Nur zu Beginn der zweiten Hälfte schwächelt die SG ein wenig und kassierte folgerichtig den einzigen Gegentreffer. 


Umgehend erhöhte die SG Oberschwarzach / Wiebelsberg wieder das Tempo, spielte sicher und kombinierte Geschick und nur 10 Minuten später klingelte es bereits wieder im Unterspießheimer Tor – Im Nachschuss hatte Sebastian Reinstein sein Tor markiert. Auch danach ließ die SG nicht nach. Für die Unterspießheimer war heute nichts zu holen.

 
Alle SG Mannschaftsteile waren heute in hervorragender Spiellaune: Torwart Felix Wilms spielte eines seiner besten Spiele, die Abwehr stand kompakt und der Senior „Tobbe“ Schäfer hatte heute seinen zweiten Frühling. Er gewann fast jedes Kopfballduell und spielte seine Gegenspieler schwindelig – KLASSE – 
Leider mußte Lukas Mend bereits kurz nach seiner Einwechselung verletzt das Feld wieder verlassen. Gute Besserung
Mit dieser grandiosen Gesamtleistung reiht sich die SG Oberschwarzach / Wiebelsberg wieder auf dem 4. Tabellenplatz ein
Beitrag & Fotos: Claus Schilling

Fotogalerie