Klare Sache: mit 6 : 0 treffsicher für die SG Oberschwarzach / Wiebelsberg I

… Klare Sache: mit 6 : 0 treffsicher für die SG Oberschwarzach / Wiebelsberg I gegen DJK Altbessingen …

Nach dem Erreichen des Pokalfinales im Totopokal ist die SG Oberschwarzach / Wiebelsberg I immer noch in Spiellaune. Die Heimelf ist von Beginn an den Gästen in allen Bereichen  überlegen und wirbeln die Altbessinge-Defensive mächtig durcheinander. Und sie sind auch wieder treffsicher. Gleich die erste Schuss von Lorenz Dülk war drin. Die DJK Altbessingen will zwar mitspielen, aber das geht nach hinten los. Simon Müller erhöht in der 32. und 42. Minuten auf 3 : 0 ; Als noch Philipp Mend mit einem Gewaltschuss auf 4 : 0 erhöht, kann die Heimelf beruhigt in die Pause gehen.
 

Auch in der zweiten Hälfte hatte die SG Oberschwarzach / Wiebelsberg I noch nicht genug und erhöht durch den gerade eingewechselten Eric Renno auf 5 : 0 .  Als auch noch Alex Gress einen Freistoß direkt zum 6 : 0 verwandelt, ist das Desaster für die DJK Altbessingen perfekt und die Heimelf hat spielerisch stark verbessert, wieder engeren Kontakt zur Tabellenspitze aufgenommen.

Fotos & Beitrag; Claus Schilling