SG Oberschwarzach / Wiebelsberg kassiert vermeidbare Niederlage 1 : 2 bei TSV / DJK Wiesentheid

… SG Oberschwarzach / Wiebelsberg kassiert vermeidbare Niederlage 1 : 2  bei TSV/DJK Wiesentheid …

Eigentlich ist der TSV/DJK Wiesentheid ein Lieblingsgegner, denn meist verbuchte die  SG Oberschwarzach / Wiebelsberg drei Punkte auf seinem Konto – Diesmal machte die TSV / DJK Wiesentheid eine Ausnahme. Obwohl der Oberschwarzacher Gast die Begegnung in der ersten Hälfte bestimmte – Tore wollten wieder einmal nicht gelingen. 
Etwas anders der Gastgeber, der nach der Pause mutiger und geradliniger aufspielte. Bei dem ersten Wiesentheider-Treffer konnte sich Markus Popp gegen drei Abwehrspieler in der Lufthoheit durchsetzen und beim zweiten Treffen war es ein schnell ausgeführter Konter der mit Volley zum 2 : 1 ins Netz flog.

Der zwischenzeitliche Ausgleich von Alexander Gress aus einem pfiffig ausgeführten direkten Freistoß war auch verdient – Die SG konnte den Druck aus dieser Spielphase nicht weiterführen und mußte, die nicht unverdiente Niederlage hinnehmen – 

Beitrag + Fotos: Claus Schilling