Ehrenurkunde und Eintrag in das goldene Buch Markt Oberschwarzach für die 1. Mannschaft Fußball der SG Oberschwarzach / Wiebelsberg

30.07.2014 
Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben

Eine besondere Ehre wurde der SG Oberschwarzach / Wiebelsberg zu Teil. 
Die Marktgemeinde Oberschwarzach verlieh  der SG Oberschwarzach / Wiebelsberg –  1. Mannschaft anläßlich der Meisterschaft 2013/14 und Gewinn des Kreis-Toto-Pokals eine Ehrenurkunde. Eine besondere Ehre wurde Mannschaft und Vorstand zu Teil als sie sich in das goldene Buch der Marktgemeinde eintragen durften.
In seiner Ansprache betonte Bürgermeister Manfred Schötz die positive Entwicklung der Spielgemeinschaft von DJK Oberschwarzach und FC Wiebelsberg. Einige Kritiker hatten für diese Konstellation keine lange Lebenszeit gesehen. 
Zur Zeit ist es eine Erfolgsgeschichte. 

Auszug aus den Worten CD Schilling zur Ehrung der 1. Mannschaft: 

Warum ist die SG Oberschwarzach / Wiebelsberg  im Herren-Fußball bisher so erfolgreich? 



Es muß eine Menge zusammen kommen, damit man drei Jahre hintereinander aufsteigt und auch noch Kreis-Pokalsieger wird:

Da sind die Spieler: die weitestgehend aus dem Markt Oberschwarzach oder der unmittelbaren Umgebung kommen. 

Sie identifizieren sich mit Ihrer Region.  Sie haben vorrangig Spaß an ihrer Art Fußball zuspielen. Es ist ein schnelles attraktives Spiel und keine Stehfußball. 
Sie haben Spaß mit ihrem jungen Trainer-Team zu lernen und experimentieren. Alle erkennen das Erfolg das Ergebnis von intensiven Training ist. Aber Sie spielen nicht nur für sich und die Mannschaft , sie spielen attraktiven ehrgeizigen Fußball, weil sie dann die besondere Anerkennung ihrer Fans und Zuschauer erlangen. Sie spielen für Ihre Fans!

Da ist das Team aus Trainern,  Physiotherapeuten und Betreuern, Managern und Fußballabteilungsleitern, die gierig sind es den anderen auch größeren Vereinen zu zeigen. 

Da sind diese außergewöhnlichen Fans und Zuschauer, die“ ihre Buben“ (Söhne , Enkel o.ä)  bei Heim- und Auswärtsspielen unterstützen , sie antreiben und ihnen zu rechten Zeit Applaus und Anerkennung zukommen lassen. Und es sind viele: unser Zuschauerschnitt in der Kreisliga ist der Beste.  Immer mehrere hundert waren da, das ist beeindruckend.

Da ist der bodenständige, sympathische, interessante Verein – mit seinen vielen ehrenamtlichen Helfern, der vieles in Bewegung setzt , um  seinen Jungs das Fußballspielen mit all seinen Herausforderungen zu ermöglichen, dabei gleichzeitig sein Sportprogramm und Freizeitangebot für alle Mitglieder zu erweitert und mit zu manchmal mit ungewöhnlichen Ideen daher kommt.

Da sind wir alle … die gemeinsam Bewegen & Mitmachen: sich sportlich betätigen, sich Fit halten , die organisieren , die sich engagieren , die unterstützen und umsetzen. Alle sind Teil des Erfolges und dieser positiven Gesamtentwicklung. 

Euch allen gebührt heute unser Dank!